Gymi

Seitennavigation

Impressionen

Das Gymi aus der Luft mit dem markanten Turm und dem Z-Bau in der Bildmitte sowie dem Obergymnasium (links) und dem Internat (vorne).

Lernen und Leben im eigenen «Büro» (Aufenthalts- und Arbeitszimmer).

Unterricht im Klassenzimmer mit motivierten, kompetenten Lehrpersonen.

Im Unterricht stehen auch moderne Instrumente wie Tablets zur Verfügung.

Im Chemielabor selber Acrylfarben herstellen.

Wandertag: Begegnung mit Kuh.

Grosser Konzertauftritt des Ergänzungsfachs Musik.

Das Singen im Freifach Chor verbreitet Freude.

Polysportiver Sporttag.

Experimentieren mit Farben im Fach Bildnerisches Gestalten.

Gymi kurz und bündig

Mit der Matura des Gymnasiums Immensee öffnet sich die Tür zu einem Studium an allen Schweizer und internationalen Hochschulen sowie Universitäten.

Exzellente individuelle Betreuung und Förderung

Das Gymi begleitet seine Schülerinnen und Schüler aufmerksam und sorgfältig auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Matura.

Innovatives Bildungskonzept

Das Gymi ist seit Jahren anerkannt für sein innovatives Bildungskonzept. Dazu gehören das selbstorganisierte Lernen (SOL), die Langlektionen, der Epochenunterricht, der zweisprachige Unterricht (Immersion) oder das Studium/Fachstudium.

Persönlichkeitsförderndes Umfeld

Das Umfeld am Gymi stärkt die Persönlichkeit und überzeugt mit einer exzellenten individuellen Betreuung sowie Förderung.

Maturitätsschule mit öffentlichem Leistungsauftrag

Die privatrechtliche Stiftung Gymnasium Immensee erfüllt im Auftrag des Kantons Schwyz und damit der öffentlichen Hand eine tragende Aufgabe in der hiesigen Mittelschullandschaft.

Ausgezeichnete Qualität

Seit Jahren verfügt das Gymnasium Immensee über ein umfassendes Qualitätsfördersystem nach Q2E (Qualität durch Evaluation und Entwicklung). Das Institut für externe Schulevaluation auf der Sekundarstufe II (IFES) hat das Gymi auf Herz und Nieren geprüft und beurteilt das Qualitätsmanagement der Schule in allen Bereichen auf den Niveaustufen 3 (fortgeschrittenes und eingespieltes QM) und 4 (Excellence-Stufe). Die nächste IFES-Evaluation findet voraussichtlich im Jahr 2024 statt.

Angebot und Preise

Angebot

Preise

An allen Mittelschulen des Kantons Schwyz ist das Schulgeld gleich. Für unsere Tagesschule und/oder das Internat kommen Kosten hinzu. Die Höhe des Schulgelds hängt wesentlich vom Wohnort ab. Fazit: Das Gymnasium Immensee bietet mehr Wert fürs Geld und ist keine Schule für Reiche (aber auch).

Aufnahme

Je nach Ausbildungsstufe (ab 7. Schuljahr, ab 9. Schuljahr) und Standortgemeinde der bisherigen Schule gelten unterschiedliche Aufnahmebedingungen. Unser Aufnahmereglement informiert ausführlich.

Agenda

9. Juni: Work in Progress

Abschlusskonzert der Gesangsklasse von Simon Witzig und dem Band Projekt mit Marc Moscatelli

  • Donnerstag, 9. Juni 2022, 19 Uhr, Theatersaal
  • Eintritt frei

Termine

Zeitschrift «Dialog» 

Aktuelle Zeitschrift

Zeitschriftenarchiv

Jahresbericht

FAQKontaktNewsJobs