Schulgeld 2017/2018

Das Gymnasium Immensee ist eine gemeinnnützig anerkannte Schule. Wir arbeiten nicht profitorientiert, müssen aber unternehmerisch wirtschaften. Die Preisstruktur ist gleichwohl moderat und berücksichtigt die realen Aufwendungen, ohne jeglichen Gewinn abzuschöpfen. Die Erträge fliessen alle in den Schulbetrieb zurück. Sollte die volle Finanzierung Probleme bereiten, zögern Sie nicht den Kontakt zur Schulleitung zu suchen.

 

Preise pro Schuljahr im Überblick (die Verpflegung/Tagesschulbetreuung ist inbegriffen):

 

Wohnsitz im Kanton Schwyz:

 

Bezirk Küssnacht

 

übriger Kanton

Tagesschüler/-in 1. /2. Klasse

18'000.- 19'500.-

Tagesschüler/-in 3. - 6. Klasse

5'300.- 6'800.-

Für die 1. und 2. Klasse fliessen keine Subventionen. Dies erklärt den Unterschied.

Internat: Das Schulgeld erhöht sich um Fr. 8'000.-

 

Wohnsitz in den Luzerner Gemeinden: Greppen, Meierskappel, Weggis, Vitznau, Udligenswil:

Tagesschüler/-in 6'800.-

 

Internat: Das Schulgeld erhöht sich um Fr. 8'000.--

 

Wohnsitz übrige Schweiz/Ausland:

Tagesschüler/in:

Tarif A: 23'000.-- (kostendeckend)

Tarif B: 21'000.-- (leicht ermässigt)

Tarif C: 19'000.-- (ermässigt)

 

Internatsschüler/in:

Tarif A: 31'000.-- (kostendeckend)

Tarif B: 29'000.-- (leicht ermässigt)

Tarif C: 27'000.-- (ermässigt)

 

 

Die Nebenkosten (Bücher, Exkursionen usw.) betragen pro Schuljahr ca. Fr. 1'200.--.

 

Gymnasium Immensee 

Private Maturitätsschule

Bethlehemweg 12

6405 Immensee

Tel. 041 854 81 81

Fax 041 854 81 82

info@gymnasium-immensee.ch